1. Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“

Vom 6. bis zum 9. September 2018 feierten die Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“ Premiere. Ein spannendes und vielfältiges Programm mit Vorträgen, Ausstellungen und Mitmachaktionen für Groß und Klein lud an vier Tagen dazu ein, sich mit den Themen Klimawandel, Biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Die Bürgerinnen und Bürger Darmstadts und der umliegenden Gemeinden konnten bei ihrem Besuch nicht nur wissenswerte Hintergründe erfahren, sondern auch praktische Alltagstipps bekommen. Außerdem bestand die Möglichkeit, mit der Darmstädter Umweltszene ins Gespräch zu kommen und so aus erster Hand von den aktuellen Herausforderungen der Umweltarbeit zu erfahren.

Ins Leben gerufen wurden die Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“ vom Umweltamt der Stadt Darmstadt, das am 8. September 2018 im Rahmen der Umweltinformationsbörse auf dem Luisenplatz auch das beliebte Darmstädter Umweltdiplom verlieh. Besonders in einer wachsenden Stadt wie Darmstadt sind die Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit und Biologische Vielfalt von großer Bedeutung. Im Rahmen der Klima- und Umweltaktionstage konnte das enorme Engagement der vielen meist ehrenamtlichen Umweltschützer*innen in Darmstadt sichtbar gemacht und gewürdigt werden

Zurück