Centralstation Veranstaltungs-GmbH

Nachhaltigkeit, Inklusion, Bildung, Kultur, Wissenschaft,

Otmar Kraft

06151 7806945

otmar.kraft@centralstation-darmstadt.de

wir es wichtig finden, im Verbund und durch die Vernetzung verschiedener Interessen, Ressourcen und Qualifikationen, ein nachhaltiges Leben in unserer Stadt mit zu prägen.

Fr 28.8.2020, 20:00 Uhr: Brot – das Wunder, das wir täglich essen (rexFilmGespräch)
Centralstation, Saal 3.OG
https://www.centralstation-darmstadt.de/event/8943001/von-0-auf-100-rexfilmgespraech-brot/

So 30.8.2020, 20 Uhr: Jean-Philippe Kindler: Mensch ärgere Dich
Centralstation, Saal 3.OG
https://www.centralstation-darmstadt.de/event/8946001/von-0-auf-100-jean-philippe-kindler/

Wir nutzen ausschließlich Ökostrom, haben den Energie- und Wasserverbrauch reduziert, wir bieten unsere Veranstaltungstickets mit ÖPNV-Kombiticket an, nutzen ausschließlich Recycling-Papier, produzieren unsere Programmzeitung CO2-neutral, beziehen Getränke teilweise von lokalen und regionalen Erzeugern. Wir machen entsprechende Bildungsarbeit und beteiligen uns an einem Netzwerk verschiedener Veranstaltungsunternehmen an dem Versuch „Nachhaltigkeit in Kulturbetrieben“ weiterzuentwickeln. Wir versuchen unseren Besuchern das Thema ans Herz zu legen …

... unsere Anstrengungen, Fortschritte aber auch unsere Defizite dokumentieren. Wir wollen den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) anwenden und mit DNK-konformer Nachhaltigkeits-Berichterstattung beginnen. Wir wollen für die 17 Sustainable Development Goals (SDG) der UN werben.

... ist auf einem sehr guten, aber noch langen Weg.

... an dem Nachhaltigkeitsprozess der Wissenschaftsstadt Darmstadt mitzuwirken.


Zurück